Mein Wunsch: Sommer

Donnerstag, den 23. Oktober 2008

Der Winter hat noch nichtmal richtig begonnen und ich fröstel schon seit Tagen rum. Das Wetter war hier zwar größtenteils sehr sonnig, aber eben recht kalt. Grade Morgens und Abends ist schon gefühlter Winter. Heute kam dann noch Nebel und so ganz ekelhafter, feiner, eisigkalter Regen dazu. Ein Inder aus meiner Abteilung meinte allerdings, dass [...]

Der Osterspaziergang

Sonntag, den 23. März 2008

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick,
Im Tale grünet Hoffnungsglück;
Der alte Winter, in seiner Schwäche,
Zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dort her sendet er, fliehend, nur
Ohnmächtige Schauer körnigen Eises
In Streifen über die grünende Flur. [...]
Nach: Goethe, Faust - Der Tragödie erster Teil
Zumindest das mit den Schauern körnigen Eises stimmt, denn [...]

Schneeballschlacht

Samstag, den 15. Dezember 2007

Nur leider momentan noch nicht. Oder zumindest nicht hier in Bayreuth.
Es ist zwar verdammt kalt und heute morgen war sogar richtig blauber Himmel, also eigentlich perfektes Winterwetter, aber es schneit einfach nicht.
Von julia wurde ich dennoch nach einem Winterbild gefragt. Zum Glück, darf es auch ein wenig älter sein, denn am Anfang des Jahres lag [...]