Huisgen Cycloaddition

Montag, den 10. Dezember 2007

Soso, mal wieder Montag und nur noch zwei Wochen bis Weihnachten. Geschenke hab ich verständlicherweise noch nicht, warum auch jetzt gibt es erstmal wichtigeres zu tun. Meinen Vortrag zum Beispiel, den ich am 20.12. halten muss. Heute hab ich die Vorstellung meines Konzepts. Ich hoffe mal, dass fünf Stichpunkte als grober Fahrplan ausreichend sind. Thema [...]

Impressionen von der Nikofete

Sonntag, den 9. Dezember 2007

Die Band Desert Spring, die bei uns auf der Nikofete gespielt hat, hat einige Videos gedreht und diese auf Youtube gestellt.
Ein kleiner Zusammenschnitt:

Die ganzen Videos gibt’s im Profil der Band.

24h später

Freitag, den 7. Dezember 2007

14:07 Uhr
Mehr als 24 Stunden nach meinem ersten Eintrag ist es endlich überstanden. Meine beiden Vorlesungen heute hab ich sogar besucht, aber jetzt will ich erstmal nur noch schlafen.
Wie es momentan aussieht haben wir nach Abzug aller Kosten und Rechnungen ca. 1000 Öcken Gewinn gemacht. Außerdem waren mehr als 1500 Besucher da, was ca. 200 [...]

Nikofete

Donnerstag, den 6. Dezember 2007

10:06 Uhr
So, ich sitz hier in der Uni und werde den ganzen Tag über diesen Beitrag immer mal wieder aktualisieren. So eine Art Live-Blogging über den Tag hinweg.
Das Wechselgeld für heute Abend ist abgeholt und sicher im Safe verstaut. Die Fachschaft gleicht einem Schlachtfeld (Bilder werde ich nachreichen, wenn ich sie vom Handy auf meinen [...]

Und was war heut sonst noch?

Mittwoch, den 5. Dezember 2007

Neben dem Brief von dem famosen glühweinjunies stecke ich mitten in den Vorbereitungen für die morgige Nikofete. Das Geld für die Bretz’n hab ich mir besorgt, das war ja das Wichtigste, denn sonst steh ich morgen ohne da und das findet der Bäcker bestimmt nicht so lustig. Außerdem hab ich Flyer verteilt, was geschätzt gut [...]

Die Woche der Nikofete

Montag, den 3. Dezember 2007

Ich hab meinen montäglichen Post nicht vergessen, ich hatte nur bisher keine Zeit ihn zu schreiben. Seit ich wach bin (ok, kurz nachdem ich dann auch noch wasgegessen hab) sitze ich und vergleiche DNA-Sequenzen. Da wir ja nun den zweiten Teil des Versuches am Pflanzenlehrstuhl nicht mehr machen, hat sich unsere Betreuerin gedacht, dass wir [...]