Die MVV liest meinen Blog

Mittwoch, den 29. Oktober 2008

Ich bin mir sicher. Die treuen Leser erinnern sich sicherlich noch an meinen Artikel über die Kontrollen in den Münchner U-Bahnen. Meine Theorie wurde nun aber vernichtend wiederlegt. Nicht nur, dass die Kontrolleure nun scheinbar doch auch in geraden Monaten arbeiten, nein, sie arbeiten auch viel öfter! Bisher wurde ich insgesamt dreimal kontrolliert (also in [...]

Firefighters

Dienstag, den 28. Oktober 2008

Ich glaube, so langsam habe ich alles durch, was man am MPI erleben kann. Nach der Einstellungsuntersuchung beim Betriebsarzt, dem Laborputz mit anschließender Sicherheitsbegehung, heute nun ein Feueralarm. Die meisten Leute unserer Abteilung hatten sich garde zum Seminar (wie jeden Dienstag) eingefunden, als plötzlich ein unüberhörbares Signal ertönte. Ok, Feueralarm also, wie die längerjährigen Mitarbeiter [...]

Umweltzone

Samstag, den 25. Oktober 2008

Ein Unding ist das. Ich glaube, Köln war die erste deutsche Stadt, die diesen Unsinn eingeführt hat. Berlin hat es mittlerweile auch und nun folgt München. Wovon ich rede? Von den sogenannten Umweltzonen in Städten, also Zonen, in die man mit seinem Auto nur fahren darf, wenn man eine Plakette besitzt. Diese erhält man nach [...]

(Content-)Update

Montag, den 20. Oktober 2008

Ich habe meinen Blog mal ein bisschen auf Vordermann gebracht. Seit einiger Zeit haben diverse Plugins nach einer Aktualisierung geschrien und auch WP selbst, war beharrlich der Meinung, ein Update zu gebrauchen. Anlass war die Verwirrung um die Kommentarbenachrichtigung per eMail, ihr habt sicherlich alle davon gehört. Und da diese Sache doch ein bisschen dringender [...]

Spiegel in der Dunkelheit

Donnerstag, den 16. Oktober 2008

Neulich habe ich mal wieder eine interessante Entdeckung beim U-Bahn-fahren gemacht (ich glaube, das werde ich echt vermissen, wenn ich nicht mehr hier bin). Ein jungen Mann, vielleicht 18 oder 19, stieg ein, setzte sich aber nicht hin, obwohl genug frei Plätze da waren. Er stand also in dem Bereich vor der Tür rum. Nach [...]

Wies’n

Sonntag, den 28. September 2008

Wenn ich schonmal in München bin, sollte ich natürlich auch das größte Volksfest der Welt mitnehmen. Ob es nun wirklich das Größte ist, vermag ich nicht zu sagen, aber es ist schon recht … groß. Aber letztendlich ist es auch nur ein stinknormales Volksfest, wie es sie in wahrscheinlich jedem Kaff überall in Bayern gibt. [...]

Nachtarbeit

Donnerstag, den 18. September 2008

Ich weiß auch nicht, was hier heute los ist. Normalerweise ist man fast alleine, wenn man nach 19 Uhr noch im Lab ist. Vielleicht ein oder zwei Kollegen, immer wechselnd, aber nie wirklich viele. Heute ist alles anders, denn hier ist Betrieb wie im Bienenstock. Wahrscheinlich sehen die anderen das auch so wie ich, dass [...]

Don’t forget our Wandertag

Montag, den 15. September 2008

Eine Mail mit diesem Betreff ging gestern Nachmittag heraus, denn trotz aller schlechter Wettervorhersagen sollte der Ausflug stattfinden. The colder the weather, the better the Jaegermeister.
Ich habe mich davor gedrückt, aber eher weil ich genug andere Sachen zu tun habe. Ich muss immer dran denken, dass ich “nur” noch gut 10 Wochen Zeit habe, bis [...]

Kelsey

Sonntag, den 31. August 2008

Meine Wohnungsprobleme haben sich heute erfreulicherweise in Luft aufgelöst. Ok, Probleme waren es eigentlich noch nicht, da ich noch fast zwei Monate Zeit habe, bis ich hier raus muss. Aber trotzdem, wenn man Problemen frühzeitig aus dem Weg gehen kann, bzw. sie lösen kann, ist das ja nie schlecht. So ziehe ich ab November also [...]

Review #13: Ein Stück vom Glück

Sonntag, den 20. Juli 2008

München ist nun also 850 Jahre als. Nungut, es gibt sicherlich ältere Städte in Deutschland, aber die hatten bestimmt keine so geniale Feier! Das Konzert am Sendlinger Tor war eine bunte Mischung aller Musikrichtungen, auch wenn ich mir nicht alles anhören konnte. Begonnen haben Liquido, von denen ich eigentlich nie weiß, was ich davon halten [...]