Merke #4

Sonntag, den 2. November 2008

Es ist keine gute Idee sich betrunken von seiner Exfreundin nach Hause fahren zu lassen (oder eher lassen zu müssen) und ihren (genauso betrunkenen) Freund dabei zu haben. Erstaunlich ist dabei nur, dass sie den Weg noch kannte, ohne auch nur einmal nachzufragen.
Wochenende in der Kleinstadt eben…

Angrillen

Samstag, den 29. März 2008

So wirklich warm war es zwar nicht, aber wir haben es trotzdem gewagt: Der erste Grillabend im neuen Jahr. Spontan und völlig ohne irgendwelche Planung. Die letzten 10 Flaschen Bier, Fisch (für mich) und Fleisch. Die Grillkohle war zwar über den Winter ein bisschen feucht geworden, aber irgendwann brennt halt jeder Grill. Erkenntnisse des Abends: [...]

The Ladder Theory

Mittwoch, den 26. März 2008

Sally: We are just going to be friends, OK?
Harry: Great, friends. It’s the best thing…You realize, of course, that we can never be friends.
Sally: Why not?
Harry: What I’m saying is - and this is not a come-on in any way, shape, or form - is that men and women can’t be friends, because the sex [...]

Warum…

Montag, den 3. Dezember 2007

…müsst ihr eure Probleme immer bei mir abladen?
…habt ihr euch ausgerechnet alle mich ausgesucht, dass ihr mir vertraut?
…könnt ihr mich nicht auch einfach mal fragen, wie es mir geht?
Warum beginnt diese Woche so beschissen?
Ich will von euren Problemen grade einfach mal nichts wissen. Mir geht es selbst beschissen, aber das werd ich euch nicht sagen [...]

Studieren macht einsam?!

Samstag, den 1. Dezember 2007

So oder so ähnlich könnte man es formulieren.
Wenn ich durch meinen engeren Freundeskreis blicke, dann sind davon sicherlich 90% Single. Ich kenne ein Pärchen und nur eine Person, die noch mit jemanden zusammen ist, mit dem sie auch schon vor Beginn des Studiums zusammen war. Und auch da war es nicht immer einfach, wie ich [...]

Rid It Off!

Freitag, den 23. November 2007

Der Penisfisch (Vandellia cirrhosa oder auch Candirú) ist ein Parasit, der in die Kiemen größerer Fische hineinschwimmt und sich dort von ihrem Blut ernährt. Er findet seine Opfer indem er das ausgestoßene Kiemenwasser aufspürt und diesem nachschwimmt.
Kleinere Exemplare können dabei versehentlich den menschlichen Urin für solches Kiemenwasser halten und bei nackt badenden Menschen in die [...]

Ende

Mittwoch, den 14. November 2007

Für dich.
Es wäre schöner gewesen, wenn wir festgestellt hätten,
dass es zwischen uns einfach nichts werden kann.
So wird immer dieser Streit zwischen uns sein.
Ich hoffe du findest deinen Weg und wirst glücklich.
Auch ein schlechtes Ende, ist ein Ende mit dem ich leben kann.
Besser so, als wenn wir uns ewig etwas vorgemacht hätten.