Bye, Bye, Bayreuth

Donnerstag, den 26. Februar 2009

Ich sitze hier zwischen meinen auseinander gebauten Möbeln auf meinem Sofa und tippe mit krummem Rücken diesen Text. Die Sachen sind gepackt und in meinem Zimmer sieht es aus, als würde ich ausziehen. Mal wieder…
Die unvermeidliche Abschiedsparty ging gut über die Bühne. Viele Leute, viel Bier und viel Spaß, aber traurig war es natürlich auch. [...]

Deutsch für Götter

Donnerstag, den 15. Januar 2009

Nach vier Jahren in Franken kommt nicht umher sich auch ein paar Wörter dieses schönes Dialekts anzueignen. So erwische ich mich fast regelmäßig dabei a weng zu verwenden. So wirklich sprechen kann ich es aber nicht, das kann wahrscheinlich niemand außer den Franken selbst. Aber verstehen kann ich es doch ganz gut, sogar in geschriebenen [...]

Zeitgefühl

Freitag, den 31. Oktober 2008

Es fühlt sich nicht so an, als wäre ich sechs Monate weg gewesen. Man kommt zurück, die Stadt ist noch die gleiche, die Leute sind bekannt, es riecht sogar noch wie im Mai. Nur ein kleines Stückchen weiter ist die Zeit gerückt, zwei, drei Wochen vielleicht.
Aber es waren ganze 24 Wochen und ich bin nicht [...]

Spontantrip nach Bayreuth

Samstag, den 4. Oktober 2008

Es ist zwar keine Weltreise bis in meine Lieblingsstuienstadt, aber irgendwie trotzdem zu weit, als dass ich ständig wieder dorthin fahren würde. So habe ich ganz spontan die Gelegenheit wahrgenommen mit einer Freundin nach Bayreuth zu fahren, die dort in ihrer Wohnung nach dem Rechten sehen wollte. Los ging es gestern Abend, nachdem ich Mittags [...]

Sonnenrot

Montag, den 28. Juli 2008

Diese Woche wird das totale Chaos. Am Mittwoch ist Sicherheitsinspektion im Lab, so dass erstmal keine richtige Arbeit laufen kann. Und das grade jetzt, wenn es bei mir drauf ankommt heraus zu finden, ob die letzten drei Monate für umsonst waren, oder nicht.
Dann habe ich mir heute noch eine Eintrittskarte besorgt. Wozu? Dazu. Ganz spontan [...]

Studiengebührenumfrage

Donnerstag, den 26. Juni 2008

Seit der Einführung der Studiengebühren vor einiger Zeit gibt es immer wieder rege Diskussionen über Rechtmäßigkeit und Sinn. So hat Hessen ja bekanntermaßen die Gebühren wieder gestrichen, nachdem sie nicht mit der Landesverfassung in Übereinstimmung zu bringen sind.
Nichts desto trotz sind Studiengebühren nunmal da und die Unis müssen sehen, wie sie am Besten damit umgehen. [...]

Regen(eration)

Samstag, den 19. April 2008

Abgesehen von einem Headbang-Hals-Muskelkater bin ich eigentlich wieder fit. Aber der sollte bis morgen auch wieder vergangen sein.
Gestern hab ich mich den ganzen Tag nur so durch die Weltgeschichte gequält, besonders das Treffen am (frühen) Morgen mit dem Chef der GBM war schon schwierig. Geschlafen hab ich eigentlich fast gar nicht zwischendurch. Der Anlass seines [...]

Wahlkampf mit allen Mitteln

Samstag, den 9. Februar 2008

Sehr geehrter Herr Beckstein, liebe CSU,
Ich habe heute einen Brief von Ihnen erhalten, der mich sehr überrascht hat. Einerseits damit, dass ich ihn überhaupt erhalten habe und andererseits mit seinem Inhalt.
Ja, ich weiß wie wichtig ich bin, aber dass ich das erste mal die Zukunft meiner Stadt entscheiden kann ist falsch. Schon 2006 habe ich [...]