Archiv der Kategorie ‘Montag‘

Re View - Current View - Pre View

Montag, den 14. September 2009

Ich lese grade einen meiner alten Artikel und muss ein wenig wehmütig an diese tollen Zeiten zurück denken. In den Tag leben, Party machen und die Zeit genießen. Aber ich vermisse sie nicht, weder die Zeit, noch die Frau, ganz und gar nicht.
Es ist so viel passiert seit damals, aber Konstanz tut mir gut. München [...]

Appeal To Reason

Montag, den 27. Oktober 2008

Schöne Tage sollte man nicht überstrapazieren und genau deswegen bin ich heute gegangen, als meine Versuche alle (endlich) funktioniert haben. Ungewöhnlich für einen Montag, aber da meine Woche ausnahmsweise mal kürzer ist und ich Freitag frei mache, ist das wohl genehmigt.
Der freie Freitag muss sein, da dort mein Umzug ansteht. Erst von meiner jetzigen Wohnung [...]

(Content-)Update

Montag, den 20. Oktober 2008

Ich habe meinen Blog mal ein bisschen auf Vordermann gebracht. Seit einiger Zeit haben diverse Plugins nach einer Aktualisierung geschrien und auch WP selbst, war beharrlich der Meinung, ein Update zu gebrauchen. Anlass war die Verwirrung um die Kommentarbenachrichtigung per eMail, ihr habt sicherlich alle davon gehört. Und da diese Sache doch ein bisschen dringender [...]

Heute: Kein Beitrag

Montag, den 13. Oktober 2008

Richtig gelesen, heute wird hier kein sinvoller Beitrag erscheinen.
Der Grund ist maßlose Frustration über meine Frösche.
Eigentlich fing der Tag ganz gut an, trotz dass Montag ist (und Montage sind nie gut, wie wir alle wissen). Dem entschwischten und dann doch wiedergefundenen Frosch geht es nämlich erstaunlich gut. Am Samstag hatte ich schonmal kurz nach ihm [...]

Die Woche des Froschs

Montag, den 6. Oktober 2008

Mein Gott, schon wieder Montag. Am besten, ich versuche gar nicht mehr dran zu denken, denn jeder Montag weniger, heißt eine Woche weniger bis zur Abgabe. Man sollte Montage abschaffen.
Meine Augen fühlen sich an, als hätte ich den ganzen Tag ferngesehen, dabei saß ich nur vorm Mikroskop und habe Xenopus-Oocaten sortiert. Das resultiert nun in [...]

Wake me up, when september ends

Montag, den 29. September 2008

Mit Erschrecken habe ich heute festgestellt, dass morgen schon der letzte Tag im September ist (und dass heute Montag ist und ich eigentlich einen Beitrag schreiben sollte will). Das Erschrecken ist einfach darauf zurück zu führen, dass ich dann nur noch drei Monate für meine Diplomarbeit habe und damit außerdem auch schon 5 Monate in [...]

Abschied

Montag, den 22. September 2008

Allerdings nicht für lange, denn am Freitag kann ich euch schon mit neuen Beiträgen erfreuen.
Womöglich gibt es beim 10th DGZ Young Scientist Meeting in Heidelberg aber auch Internetzugänge und ich kann Zwischenberichte abliefern. Wobei die Tagesplaung eh schon recht voll ist, da wird nicht so arg viel Zeit bleiben, sich mit anderen Dingen zu befassen. [...]

Don’t forget our Wandertag

Montag, den 15. September 2008

Eine Mail mit diesem Betreff ging gestern Nachmittag heraus, denn trotz aller schlechter Wettervorhersagen sollte der Ausflug stattfinden. The colder the weather, the better the Jaegermeister.
Ich habe mich davor gedrückt, aber eher weil ich genug andere Sachen zu tun habe. Ich muss immer dran denken, dass ich “nur” noch gut 10 Wochen Zeit habe, bis [...]

Schlagzeile

Montag, den 8. September 2008

Morgen in der Münchner TZ:
Brand in der U-Bahn! (stellt euch das nicht nur fett, sondern auch rot und dreimal so groß vor, ich hab nur keine Lust meinen schönen Blog zu verschandeln)
Gesehen hat man eigentlich nichts, außer ganz viel Rauch. Mein Klamotten stinken schlimmer als nach einem Grillabend und dabei war ich nichtmal betroffen, sondern [...]

Frosch, die Zweite

Montag, den 1. September 2008

Da ist es schon wieder kurz vor neun, bevor man hier zum schreiben kommt. Wie die Zeit dahin rennt.
Nachdem die letzten Froscheier ja nicht durch die Meiose wollten und mir damit meinen ganzen Versuch vermasselt haben, hoffe ich dieses mal auf eine bessere Zusammenarbeit. Der Frosch selbst war zumindest schon mal sehr leicht zu operieren [...]