Google ist … ein Dorf?

Seht euch dieses Bild mal genauer an

Google ist ein Dorf

Was lernen wir daraus?

  • Google hat mehr als 5 Mio Freunde, aber auch mehr als 6 Mio Feinde.
  • Google ist nicht mal 1 Mio mal doof, aber mehr als doppelt so oft ein Dorf (jaja, das Internet ist eben klein)
  • Vielleicht ist google auch eine Missgeburt oder schwul

Mit Credits to autocompleteme.com
Wenn man übrigens dann mal nach “Google ist dorf” sucht, führt der erste Link zu Stupidedia.

Was ihr auf dem Bild vielleicht auch erkennen könnt ist, dass ich auf Windows 7 umgestiegen bin. Nach fast 10 Jahren treuer Nutzung von meinem geliebten Win2K, hat es mich doch in den Fingern gejuckt mal was Neues auszuprobieren. Und MSDNAA sei Dank war das auch noch kostenlos möglich.
Meine bisherigen Erfahrungen sind durchaus sehr gut. Alle von mir benötigte Software läuft ohne Probleme, sogar die meisten Treiber haben sich ohne Anstand installieren lassen (nur meine Grafikkarte mochte Anfangs nicht so recht). Und die Geschwindigkeit meines 5 Jahre alten Laptops ist nicht wirklich langsamer als bisher, bisher hatte ich nur einen Absturz, den ich aber selbst verschuldet habe. Ok, auf die Aero Effekte muss ich natürlich verzichten, aber es ging ja auch bisher ohne.
Ich denke, für die nächsten zehn Jahre kann ich mich durchaus damit anfreunden.

Der Beitrag wurde am Samstag, den 14. November 2009 um 13:21 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. Folgende Tags wurden dabei verwendet . Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert