spon

Seit gestern Abend hat Spiegel Online einen neuen Webauftritt. Mehr Funktionen, mehr Übersicht, mehr bla - das übliche eben. Aber auch mehr Werbung. Umso lustiger ist es deswegen mal einen Werbeblocker einzuschalten:

das neue spon

Überall blinkende grüne Kästchen mit den IDs, wo die Werbung angezeigt werden sollte. Eine neue Art Adblockuser zu nerven?

Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 19. August 2009 um 10:57 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. Folgende Tags wurden dabei verwendet , . Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert