boccone

Mcht euch keine Sorgen um mich, mir geht es gut. Sehr gut sogar, was wahrscheinlich auch der Grund für allgemeine Artikelflaute hier ist.
Trotzdem hat sich Julia gedacht, man könnte mal wieder mit Stöckchen nach mir schmeißen, vielleicht erweckt mich das ja aus dem Schlaf. Nun ja, es hat funktioniert. Es folgt wohl eines der längsten Bloghölzer, die ich jemals hatte:

  1. Beantworte die Fragen und füge sie auf deinem Blog ein.
  2. Ersetze eine Frage, die du nicht magst durch ein neue und füge zusätzlich eine weitere neue hinzu.
  3. Tagge 8 weitere Leute.

Übrigens habe ich bei nicorola die neue CD der Eight Legs gewonnen, zusammen mit zwei Gästelistenplätzen für eines ihrer Konzerte. Dafür an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank!
Gleichzeitig wurde mein Stipendium genehmigt, womit ich nun finanziell recht unabhängig bin und mich voll und ganz auf meine Forschung konzentrieren kann ohne mir Gedanken ums Geld machen zu müssen.
So, genug Platz überbrückt, los geht’s mit dem Baumabfall:

  1. Welches Parfum benutzt du zur Zeit?
    Aqua Cool von Nivea, aber das benutze ich schon recht lange.
  2. Song des Tages
    Ich bin noch nicht so lange wach, aber da es grade läuft: Eight Legs: Blood, Sweat, Tears
  3. Was ist dein Lieblingsfilm?
    Da will ich mich weiterhin nicht festlegen. Aber schaut euch den neuen Star Trek Film an, den fand ich toll.
  4. Was ist dein Highlight des Tages?
    Frühstücksei
  5. Was willst du unbedingt lernen?
    Fliegen wäre schön, aber ich glaube das ist utopisch.
  6. Was hast du zuletzt gekauft?
    Tomaten, grünen Salat, Feta und Erdbeeren, alles gestern Abend. Na, was gabs wohl zum Essen?
  7. Was ist dein Lieblingswetter?
    Sonne natürlich, aber bitte nicht zu warm, das mag ich nicht.
  8. Was ist momentan dein wichtigstes Ziel?
    Meine Eltern mal wieder zu besuchen.
  9. Was denkst du über die Person, die dich getaggt hat?
    Julia? Who the f*ck is Julia? Schokolade, aber da versteht eh keiner, nichtmal Julia.
  10. Wenn du ein komplett eingerichtetes Haus irgendwo in der Welt bezahlt bekommen würdest, wo würdest du es hinhaben wollen?
    Right here, right now.
  11. Was würdest du, wenn du könntest, an dir ändern? Was würdest als erstes tun, wenn du einen ganzen Tag lang frei hättest?
    Ausschlafen.
  12. Wenn du für die nächsten Stunden irgendwo auf der Welt sein könntest, wo wärst du gerne?
    Warum nur die nächsten Stunden? Egal, aber ich wär grade gerne irgendwo, wo das Wasser wärmer ist als im Bodensee.
  13. Mit welchem Kompliment kann man dir eine richtige Freude machen?
    Ein von herzen kommendes Danke.
  14. Wen würdest du gerne mal treffen?
    Den Erfinder dieses Stöckchens um ihn damit auf ewig zu peinigen (er müsste immer wieder eine Frage streichen und eine neue hinzufügen, so Sisyphus mäßig).
  15. Was ist dein Lieblingsstück in deinem Kleiderschrank?
    Ich habe keinen klassischen Kleiderschrank, aber wenn sich die Frage auf mein Lieblingskleidungsstück bezieht, dann eines meiner Bandshirts.
  16. Was ist dein Traumjob?
    Den hab ich im Prinzip schon
  17. Welche sind deine Lieblingsbands?
    Rise Against, Escapado, Kettcar um nur einige zu nennen.
  18. 3 Dinge, die dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern
    Ein witziges Video oder ein guter Comicstrip, blauer Himmel, lächelnde Menschen.
  19. Was ist deine Lieblingsgroßstadt?
    Berlin (aber auch nur, weil ich bisher nur die Auswahl zwischen Berlin und München treffen könnte).
  20. Was ist zur Zeit dein Lieblingslied?
    Hm, eigentlich keines.
  21. Was ist deine Lieblingsserie?
    Die PhD-Comics.
  22. Was hast du gerade an?
    Sachen?
  23. Was ist dein Lieblingsbuch?
    Noch eine Lieblings…-Frage, ich lese zur Zeit Stilles Gift von Greg Iles.
  24. Mein Mittagessen?
    Woher soll ich dein Mittagessen kennen?
  25. Wann hast du heute Feierabend?
    Es ist Sonntag und ich bin glücklicherweise mal nicht arbeiten.
  26. Was ist deine Lieblings-Anime-Serie?
    Ich habe zu viele gute gesehen, um mich zu entscheiden.
  27. Astronomie oder Astrologie?
    Astronomie natürlich, der Humbug kommt mir nicht ins Haus.
  28. Was war deine allererste (eigene) CD?
    Tragic Kingdom von No Doubt.
  29. Welchen Film hast Du als letztes gesehen?
    Im Kino Star Trek (übrigens im Originalton, falls das wen interessiert) und auf DVD V for Vendetta.
  30. Hast du die Wörter “Internet” und “Computer” schon mal gehört oder ist das für dich alles GAGA-GOGO-TRALAFITTI?
    Da ich mich im Momenat gerade in diesem ominösen Netz aufhalte, sage ich mal ja zu beidem.
  31. Wie viele Wörter beinhaltet dieser Beitrag bisher bei dir?
    Laut WP-Counter 675.

So, das reicht für die nächste Zeit mal wieder :wink:
Das Weiterreichen spare ich mir, da ich keine Ahung habe, wo das überall schon war. Und acht Leute bekomme ich ganz sicher eh nicht zusammen. Nehme wer mag.

Der Beitrag wurde am Sonntag, den 24. Mai 2009 um 11:52 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein, Me abgelegt. Folgende Tags wurden dabei verwendet . Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert