Abschied

Allerdings nicht für lange, denn am Freitag kann ich euch schon mit neuen Beiträgen erfreuen.
Womöglich gibt es beim 10th DGZ Young Scientist Meeting in Heidelberg aber auch Internetzugänge und ich kann Zwischenberichte abliefern. Wobei die Tagesplaung eh schon recht voll ist, da wird nicht so arg viel Zeit bleiben, sich mit anderen Dingen zu befassen. Meinen Laptop werde ich allerdings hier lassen, da der Akku mittlerweile so schwach ist, dass ich nach 10 (!) Minuten schon das Netzteil anstecken müsste. Nach vier Jahren Dauerbetrieb ist das aber verkraftbar.
Ja, auf jeden Fall werde ich die nächsten Tage nicht hier sein, sondern mich mit wissenschaftlichen Vorträgen volllaufen lassen (und wahrscheinlich nicht nur damit, da man die ganzen Buffets und Coffee-Breaks ja auch nutzen muss…). So es etwas interessantes blogbares dabei gibt, werde ich das in einem kleinen Review veröffentlichen.

Das muss für diese Woche dann auch reichen, am Wochenende geht es vielleicht doch mal Richutng Oktoberfest, wobei ich Samstag wiederum auch arbeiten werde, denn die verlorenen Tage müssen ja aufgeholt werden.

Der Beitrag wurde am Montag, den 22. September 2008 um 21:37 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein, Me, Montag abgelegt. Folgende Tags wurden dabei verwendet , , . Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert