Wordpress’ Macken

Seit zwei Tagen wollte mein Blog irgendwie nicht so ganz, wie ich das gewohnt bin. Im Dashboard sind keine Links mehr angekommen, News und Pluginupdates (und was es da so alles gibt) wurden auch nicht mehr geladen und beim Schreiben eines Artikels waren alle Kästen (Tags, Trackbacks, Passwort…) aufgeklappt. Außerdem ging das Ajax-Edit-Comments-Plugin nicht mehr. Da ich das als letztes geupdatet hab, lag die Vermutung nahe, dass es daran gelegen hat. Aber auch das Deaktivieren hat nichts verbessert. Nachdem ich alle möglichen Pluginkombinationen durchprobiert hab und sogar ein anderes Theme (das Standard-Kubrick) versucht habe und es immernoch keine Besserung gab, hab ich nun alle Dateien mal neu auf den Server gespielt. Und siehe da: Es funktioniert wieder. Wer weiß was da wieder nicht gepasst hat. Versteh einer Wordpress…

Der Beitrag wurde am Dienstag, den 8. April 2008 um 21:42 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. Folgende Tags wurden dabei verwendet , . Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert