Monatsarchiv für August 2007

Es geht weiter

Sonntag, den 26. August 2007

Sozusagen Praktikum Part II. In ca. 2 Stunden werden wir uns wieder auf den Weg Richtung Grabungsstätte machen, hauptsächlich um dem Verkehr morgen früh zu entgehen. Das ging zwar letztes Mal ganz gut und wir sind punktlich und stressfrei angekommen, aber wir waren danach doch sehr fertig und an dem Tag konnten wir dann nicht [...]

Schlafstock

Samstag, den 25. August 2007

Auch wenn ich nicht da bin, so werde ich dennoch mit Stöckchen beschmissen. Natürlich wiedermal von Julia, aber wirklich böse bin ich ihr dafür nicht.
Es geht um ein paar Fragen zu meinen Schlafgewohnheiten. Na dann mal los.

Lieblings-Schlafklamotte?
Im Sommer nur Shorts, im Winter kommt noch ein altes T-Shirt dazu.
Lieblings-Bettwäsche?
Ich besitze nur zwei verschiedene Bettwäschen. Beide schwarz [...]

Halbzeitpause

Samstag, den 25. August 2007

Eigentlich bin ich ja schon seit gestern Nachmittag wieder in BT und hatte mir auch fest vorgenommen was zu schreiben, aber kurzfristig wurde mein Plan geändert. Meine Freundin kam überraschend vorbei, eigentlich wollte sie dieses Wochenende nach Dresden um eine Freundin zu besuchen und wir hätten uns erst morgen Abend treffen können, aber sie hat [...]

Abreise gen Mainz und Blogpause

Montag, den 13. August 2007

Es ist zwar noch verdammt früh, aber es ist schon Montag. Und auch wenn ich gleich los muss, so lasse ich es mir dennoch nicht nehmen, einen letzten Eintrag zu machen.
Die Sachen sind gepackt und das Auto ist getankt. Jetzt muss ich nur noch meinen Kumpel abholen und wir werden uns auf den Weg machen. [...]

Ich packe meinen Koffer…

Sonntag, den 12. August 2007

…und nehme mit:

Ungefähr alle Klamotten, die ich so hab. Vorzugsweise die älteren.
Schlafsack
Essen für die ersten Tage. Nudeln, Toast, Äpfel, Schoki.
Fast meine komplette Badausstattung (nur der elektrische Rasierer, den ich fast nicht mehr nehme nur wenns schnell gehn muss, ist noch hier, aber ohne Strom bringt der mir eh nix)
Regenschrim, damit es nicht regnet (alter psychologischer [...]

Reisevorbereitungen

Sonntag, den 12. August 2007

Morgen früh ist es dann soweit: Ich fahr nach Mainz. Ein bisschen gespannt bin ich schon, was mich da dann erwartet, denn bisher weiß ich nur, dass wir Kleinsäugerknochen in den Ur-Rheinablagerungen suchen. Aber ich glaube, es wird ein richtig schönes Erlebnis. Vll stell ich mir das auch zu romantisch vor: Vier Wochen im Zelt [...]

Nach der Party ist vor der Party

Samstag, den 11. August 2007

Oder so ähnlich. Abgesehen von meinen Kopfschmerzen geht es mir gut. Meine Mädels sind beide erstmal Heim gefahren, so dass ich jetzt mal noch zwei Tage nur für mich hab.
Zerstört wurde nichts, Verletzte gab es nicht und ich denke auch keine ungewollten Schwangerschaften. So ein bisschen Ordnung ist schon wieder, jetzt muss ich nur noch [...]

Bierphilosophie

Samstag, den 11. August 2007

Wir hatten grade ein sehr anregendes Gespräch. Ich glaube aber, man kann es nur wirklich verstehen, wenn man eine gewisse Menge Alkohol intus hat. Ich werde trotzdem versuchen es wiederzugeben.
Situation 1:
Du bist in der Disko und dich rempelt jemand an. Kommt ja schonmal vor. Nach einem kurzen Blick zu dem jenigen provoziert er dich. Du [...]

Partytime

Freitag, den 10. August 2007

Das Bier steht seit heute Mittag kalt, der Wein ist auch nicht mehr im Keller und wir sind grade dabei ein gute Grundlage für den nachfolgenden Alkoholkonsum zu schaffen. Käsespätzle, so richtig echte, selbstgemachte, sind dafür bestimmt gut geeignet. Mal sehn, wann die ersten Gäste eintrudeln. Eigentlich ist unsere Wohnung jetzt schon recht dreckig, da [...]

Eine Sache, die ich noch zu erledigen hatte…

Donnerstag, den 9. August 2007

Wie erklärt man seiner Exfreundin, mit der man immernoch reglmäßig Kontakt hat, mit der man sich immernoch gut versteht und die einem immernoch viel bedeutet, dass man eine neue Freundin hat?
Naja, einfach war’s nicht grade. Im Gegenteil, das war wohl eines der schwersten Gespräche, die wir jemals hatten. Sie hat mir viel Glück gewünscht und [...]